Sonnenschirm Rechteckig 4×5

Bei der Suche nach einem geeigneten Sonnenschirm für das eigene Zuhause ist es genau wie bei der anderen Anschaffungen: Man sollte sich im Vorhinein Gedanken machen, was für den Zweck und den Ort geeignet ist, und was einem gut gefällt. 

Zunächst geht es also ganz objektiv darum, wieviel Platz man für einen Sonnenschirm hat, und wie viel Fläche er mit Schatten versorgen soll. Hat man einen Garten oder eine große Terrasse zur Verfügung, bietet es sich an, auch einen großen Schirm zu wählen, zum Beispiel einen Sonnenschirm mit 4 Meter bzw. 400 cm Breite. Als nächstes kann man sich individuell für eine Form entscheiden. Soll der Sonnenschirm rechteckig sein, wären die Maße 4x5m passend, aber auch ein quadratischer Sonnenschirm à 4x4m ist möglich. Wenn keine Ecken haben möchte, wird man mit einem 4m Sonnenschirm in rund fündig.

Allgemein hat natürlich jeder seine eigene Präferenzen und Geschmack. Neben unterschiedlichen Textilmaterialien für den Schirm selbst (hier wäre zum Beispiel darauf zu achten, dass der Stoff UV-Strahlen gut filtert der Sonnenschirm wasserdicht ist) können auch die Stangen und Halterungen des Sonnenschirms aus verschiedenen Rohstoffen hergestellt werden. Wer es also gerne natürlicher mag, der wird mit einem Sonnenschirm aus Holz sehr zufrieden sein: Holz ist ein besonders schönes Material, welches sich gut an seine Umgebung anpasst.